Zum Inhalt springen

Mobile Jugendarbeit

Nicht jeder Jugendliche hat Lust auf einen Besuch im Jugendzentrum und ist lieber an der Skateanlage oder anderweitig im Stadtgebiet mit Freunden unterwegs. Das Team der Mobilen Jugendarbeit ist von März bis Oktober im Griesheimer Stadtgebiet unterwegs, um als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Dabei ist es egal, ob es um Hilfe bei Bewerbungen, Probleme in der Familie oder Verbesserungsvorschläge der Gestaltung von Anlagen geht. So ist zum Beispiel durch Initiative und Mitwirkung von Jugendlichen der Skatecontest entstanden und die öffentlichen Graffitiflächen  konnten errichtet werden. Um Ärger an den Graffitiflächen zu vermeiden, wird vom Team der Jugendförderung eine Bescheinigung ausgestellt, dass gesprayt werden darf.

Skateanlage

Graffiti