Zum Inhalt springen

Stellenangebote/ Praktika

Stellenausschreibung für eine/n Sozialpädagogen/ Sozialpädagogin/ Sozialarbeiter/in für die Jugendarbeit bei der Jugenddörferung, Jugendzentrum „Blue Box“ (Vollzeit) (Kopie 1)

AUFGABEN:
•    Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Bereichen:
•    Offene Arbeit mit Jugendlichen im Jugendzentrum (Jugendtreff)
•    Mobile / Aufsuchende Jugendarbeit
•    Gestaltung und Mitarbeit in (informellen) Jugend(bildungs)- und Partizipationsprojekten
•    Geschlechtssensible Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Jugendzentrum
      („Jungentreff / Jungenarbeit“)
•    Ferienspiele, Freizeitmaßnahmen und Freizeitprojekte
•    Mitarbeiterführung von neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
•    Kooperation und Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen, Gremien-und Netzwerkarbeit
      sowie Unterstützung der Arbeit von Jugendgruppen und Jugendvereinen im Gemeinwesen
•    zielgruppengerechte und medienbasierte Ansprache sowie Öffentlichkeitsarbeit,
•    Konzeptionsarbeit, Berichterstattung und Dokumentation

PERSÖNLICHES ANFORDERUNGSPROFIL:
•    abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik/Soziale Arbeit (Diplom/ Bachelor/ Master)
•    Wünschenswert sind Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen
•    Kooperations-, Organisations- und Teamfähigkeit,
•    Interesse an konzeptioneller Mitarbeit in sozialraum- und gemeinwesenorientierten
      Jugendprojekten
•    Umsetzung niederschwelliger Arbeitsansätze, Offenheit, Empathie, interkulturelle Sensibilität und
      Kompetenz
•    Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität in Denken und Handeln
•    Bereitschaft zu situativ hoher Arbeitsbelastung und zeitlicher Flexibilität, in Abendstunden und am
      Wochenende
•    Grundkenntnisse über die Sozialgesetzgebung VIII (Kinder- und Jugendhilfe)
•    Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
•    Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
•    anwendungsbezogene Software / PC / EDV-Kenntnisse
•    Führerschein Klasse B


WIR BIETEN:
•    Abwechslungsreichen Job mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Kreativität und
      Gestaltungsspielraum im Bereich des SGB VIII, § 11 Jugendarbeit
•    Idealer Berufseinstieg mit hoher Verantwortung in einem spannenden Umfeld  
•    Bedarfsbezogene Möglichkeiten zur Fort-und Weiterbildung
•    tarifliche Vergütung, Zuschläge für Kinder, vermögenswirksame Leistungen und eine zusätzliche
      Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (ZVK) Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit, 39 Stunden

Eingruppierung nach TVöD: Entgeltgruppe S 11b TVöD / Sozial- Erziehungsdienst

Zu besetzen: ab Oktober 2018

Grundsätzliche Hinweise:
Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist der Arbeitsplatz grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweis zum Datenschutz:
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Person in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Bewerbungsunterlagen werden vernichtet.

Weitere telefonische Informationen:
06155/868480 (Jugendförderung) und 06155/701-303 (Personalamt)

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 17.08.2018 erbeten an:

Magistrat der Stadt Griesheim
Personalamt, Kennwort Stellenausschreibung Jugendförderung
Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
personalamtgriesheimde

Wir bitten, keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen einzuschicken, da keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt.

Die Jugendförderung der Stadt Griesheim sucht Honorarkräfte im Bereich Hausaufgabenhilfe an der
Carlo – Mierendorff – Schule

Arbeitszeit:
- 1x wöchentlich Montag – Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr
  (fester Arbeitstag nach Absprache im Team)
- verpflichtende Teilnahme an Teamsitzungen


Aufgaben:
- Betreuung einer Schulkindgruppe mit bis zu 20 Kindern (Klasse 1 – 4)
- Unterstützung bei den Hausaufgaben
- Pädagogische Betreuung der hausaufgabenfreien Zeit durch
  altersgemäße Angebote
- Rücksprache mit Teamern der Hausaufgabenbetreuung

 
Einstellungsvoraussetzungen:

- Spaß an der Arbeit mit Kindern
- großes Engagement und hohe Eigeninitiative
- Zuverlässigkeit
- Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nach
  § 30a BZRG
- aktueller Erste Hilfe Kurs


Vergütung:
nebenberufliche Einnahme nach §3 Nr. 26 Einkommensteuergesetz
(„Übungsleiterpauschale“, maximal 2.400 €/ Jahr, 15 €/ Stunde)



Interesse?

Bitte senden Sie eine Bewerbung an:
Jugendförderung Stadt Griesheim
Dieselstr. 10, 64347 Griesheim
06155 - 868480
info@bluebox-griesheim.de
www.bluebox-griesheim.de

Die Jugendförderung der Stadt Griesheim sucht ab dem 06. August 2018 Honorarkräfte in folgenden Bereichen:


Jugendtreff (weibliche Honorarkraft)

Arbeitszeit: nach Absprache im Team Jugendtreff montags 17 – 20 Uhr, mittwochs und donnerstags 19 – 22 Uhr (4 – 6 Termine monatlich),
2x monatlich donnerstags 18 – 19 Uhr Teamsitzung

Aufgaben:
- Mitarbeit im offenen Treff
- Als Ansprechperson für Jugendliche zur Verfügung stehen

Mädchentreff (weibliche Honorarkraft)
Arbeitszeit: dienstags 15 – 18 Uhr, 2x monatlich Teamsitzung, 2 Stunden

Aufgaben:
- Mitarbeit im offenen Treff, Animateurin und Durchführung von Angeboten
- Mitarbeit an der Programmplanung in den Teamsitzungen
- Mitarbeit an ganztägigen Projekten und Fahrten

Blue Box Treff (weibliche und männliche Honorarkräfte)
Arbeitszeit: mittwochs und freitags 15 – 18 Uhr nach Absprache im Team,
2x monatlich Teamsitzung

Aufgaben:
- Mitarbeit im offenen Treff
- Mitarbeit an der Programmplanung in den Teamsitzungen

Sozialkompetenztraining (weibliche und männliche Honorarkräfte)
Arbeitszeit: vormittags, bis zu 10 Termine jährlich, Termine auf Anfrage

Aufgaben:
- Durchführung des Sozialkompetenztrainings in Zusammenarbeit mit hauptamtlichen Fachkräften in den Klassen 5 – 7
- Einarbeitung in die Themen Klassengemeinschaft, Konflikte&Kommunikation, Zivilcourage und Teambuilding
 
Einstellungsvoraussetzungen für alle Bereiche:
- Student/in oder abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Soziale Arbeit/ Lehramt/ Pädagogik/ Psychologie
- Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Führerschein Klasse B wünschenswert

Vergütung: TvÖD SuE S 4 oder als nebenberufliche Einnahme nach
§3 Nr. 26 Einkommensteuergesetz („Übungsleiterpauschale“, maximal 2.400 €/ Jahr, 11 €/ Stunde)

Interesse?
Bitte senden Sie eine Bewerbung an:
Jugendförderung Stadt Griesheim
Dieselstr. 10, 64347 Griesheim
06155 - 868480
infobluebox-griesheimde
www.bluebox-griesheim.de