Zum Inhalt springen

Sommerferien

In den Sommerferien und der anschließenden Woche hat das Jugendzentrum geschlossen, aber das Team der Blue Box sorgt trotzdem für Abwechslung. In den letzten beiden Wochen der hessischen Sommerferien finden die Ferienspiele für Kinder von 6 – 12 Jahren statt. Zusätzlich werden Ausflüge wie z.B. in den Holidaypark, Kletterwald oder in den Zoo durchgeführt, welche im Sommerferienprogramm veröffentlicht werden. Die internationale Jugendbegegnung findet ebenfalls in den Sommerferien mit Jugendlichen aus Pontassieve (Italien), Gyönk (Ungarn) und Bar-le-Duc (Frankreich) statt.

In den Oster- und Herbstferien werden von den Treffs diverse Ausflüge und Sonderaktionen angeboten, so dass auch für „Nichturlauber“ die Möglichkeit besteht, die Ferien für wenig Geld abwechslungsreich zu gestalten.

Schaut auf den Treffseiten, ob für euch etwas Passendes dabei ist.

Sommerferienprogramm 2018

Sommerferienprogramm

Hier findest Du das diesjährige Sommerferienprogramm.

Bitte beachte, dass Angebote von Vereinen direkt unter der angegebenen Kontaktadresse gebucht werden müssen.

Die zugehörigen Einverständniserklärungen zu Ausflügen findest Du weiter unten.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sommerferienprogramm.pdf

Die Ferienspiele der Jugendförderung für Kinder von 6 – 12 Jahren finden immer in den letzten beiden Wochen der hessischen Sommerferien statt. Eine Anmeldung erfolgt in den drei Wochen vor den hessischen Osterferien im Rathaus der Stadt Griesheim und alle in diesem Zeitraum angemeldeten Kinder erhalten einen Platz. Eine Onlineanmeldung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Die Anmeldungen werden in allen städtischen Kindergärten und Griesheimer Schulen flächendeckend verteilt und auf dieser Homepage veröffentlicht.

Für Inhaber eines Sozialausweises, Arbeitslosengeld II- Bezieher oder Besitzer eines Familienpasses der Stadt Griesheim, sind die Ferienspiele kostenfrei.

Die Ausflüge in den Ferien müssen grundsätzlich im Büro der Jugendförderung oder den entsprechenden Treffs angemeldet werden. Die Plätze bei allen Ausflügen sind begrenzt und eine zügige Anmeldung wird empfohlen.