Mobile Jugendarbeit

Nicht jede*r Jugendliche hat Lust auf einen Besuch im Jugendzentrum und ist lieber an der Skateanlage, der Dirtbikeanlage oder anderweitig im Stadtgebiet mit Freunden unterwegs. Das Team der Mobilen Jugendarbeit ist im Griesheimer Stadtgebiet unterwegs, um als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Dabei ist es egal, ob es um Hilfe bei Bewerbungen, Probleme in der Familie oder Verbesserungsvorschläge der Gestaltung von Anlagen geht. So ist zum Beispiel durch Initiative und Mitwirkung von Jugendlichen der Skatecontest entstanden und die öffentlichen Graffitiflächen  konnten errichtet werden. Um Ärger an den Graffitiflächen zu vermeiden, wird vom Team der Jugendförderung eine Bescheinigung ausgestellt, dass gesprayt werden darf.

Das Team der "MoJa" ist zu folgenden Zeiten am Freizeitgelände Süd am Bauwagen anzutreffen:

Montag und Freitag: 14.00 - 17.00 Uhr

„Orte der Phantasie“ in Griesheim - „Reisendes Haus der Materialien“

Kinder und Jugendliche, die bei „Ort der Phantasie“ mit dem „Reisenden Haus der Materialien“ mitmachen möchten, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen! Die Teilnahme ist kostenfrei.

Jeweils von 15.30 - 18.30 Uhr

26.04., 03.05., 17.05. & 24.05.2024 Lindenstraße/Ecke Sterngasse (auf der Grünfläche)

07.06., 14.06., 21.06. & 28.06.2024 Sankt-Stephans Platz (auf dem Spielplatz) 

30.08., 06.09., 13.09. & 20.09.2024 Flughafenstraße (Platz zwischen den Hochhäusern).

 

Wer mehr über den Anbieter „Ubuntu“ wissen möchte, kann die Homepage des Vereins www.ubuntu-dorf.de besuchen.